Termine Yoga-Kurse

Kostenloser Yoga-Infoabend

Termin:
Dienstag, 25.08.2020 19:00 Uhr

Ort:
Bataverweg 3, 53117 Bonn

Bitte anmelden.



In Corona Zeiten:
Kombinierte Präsenz- und Live-Stream-Video-Kurse


Yoga-Kurs Mo 10.00

Kursleiter*in: Christa
Beginn: Montag, 25.05.2020
Zeit: Montags, 10:00 - 11:30

:

25.05 / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06 / 10.08. / 17.08. / 24.08.

 

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Mo 18.00

Kursleiter*in: Christa
Beginn: Montag, 25.05.2020
Zeit: Montags, 18:00 - 19:30

:

25.05 / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06 / 10.08. / 17.08. / 24.08.

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Mo 20.15

Kursleiter*in: Christa
Beginn: Montag, 25.05.2020
Zeit: Montags, 20:15 - 21:45

:

25.05 / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06 / 10.08. / 17.08. / 24.08.

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Mi 10.00

Kursleiter*in: Christa
Beginn: Montag, 27.05.2020
Zeit: Montags, 10:00 - 11:30

:

27.05. / 03.06. / 10.06. / 17.06. /24.06. / 12.08. / 19.08. / 26.08.

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Mi 18.00

Kursleiter*in: Christa
Beginn: Mittwoch, 27.05.2020
Zeit: Mittwochs, 18:00 - 19:30

:

27.05. / 03.06. / 10.06. / 17.06. /24.06. / 12.08. / 19.08. / 26.08.

 

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Do 18.00

Kursleiter*in: Jürgen
Beginn: Donnerstag, 28.05.2020
Zeit: Donnerstags, 18:00 - 19:30

:

28.05. / 04.06. / 18.06. / 25.06. / 02.07. / 13.08. / 20.08. / 27.08.

 

» hier den Kurs buchen

96,00 €


Yoga-Kurs Do 20.15

Kursleiter*in: Jürgen
Beginn: Donnerstag, 28.05.2020
Zeit: Donnerstags, 20:15 - 21:45

:

28.05. / 04.06. / 18.06. / 25.06. / 02.07. / 13.08. / 20.08. / 27.08.

 

» hier den Kurs buchen

96,00 €





Zusätzliche Infos

Wie groß sind die Gruppen?

Maximal 8 Teilnehmer*innen

Wo finden die Kurse statt?

Bataverweg 3, 53117 Bonn

Zuschuss:

Die Kurse sind zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.



Häufige Fragen zu den Kursen

Bezahlt die Krankenkasse meinen Yoga-Kurs?
Was muss ich tun?

Unsere Yoga-Kurse sind von der “Zentralen Prüfstelle Prävention” der gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und werden von diesen als Präventionsmaßnahme bezuschusst.

Sie müssen die Kursgebühr selbst zahlen und bekommen dann am Ende des Kurses eine Bescheinigung, die sie bei der Krankenkasse einreichen. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung, um die Höhe der Rückerstattung zu erfahren. Einige private Krankenkassen zahlen auf Anfrage ebenfalls einen Teil der Kursgebühr zurück.

Was soll ich zum Yoga-Unterricht mitbringen?

Alle nötigen Hilfsmittel (Matte, Kissen usw.) sind im Yoga-Raum vorhanden und brauchen nicht mitgebracht werden. Bringen Sie evtl. ein Handtuch und, je nach Jahreszeit, warme Socken und eine warme Jacke für die Entspannungsübung mit.

Was soll ich beim Yoga anziehen?

Bringen Sie bequeme Sport-Bekleidung mit, in der Sie sich frei bewegen können. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort umzuziehen.

Was sollte ich vor der Yoga-Übung beachten?

Es wird empfohlen, etwa zwei Stunden vor dem Yoga nichts mehr zu essen. Schnell verdauliches Obst oder Gemüse kann auch kurz vor dem Unterricht noch eingenommen werden. Vor dem Yoga zu trinken ist nicht nur unproblematisch, sondern sogar empfehlenswert.

Muss ich besonders gelenkig oder körperlich fit sein, um Yoga zu üben?

Nein. Yoga muss nicht heißen, dass man seinen Körper hoffnungslos verknotet. Unsere Art, Yoga anzubieten, geht auf die körperlichen Möglichkeiten des einzelnen ein. Die Yoga-Positionen müssen nicht hundertprozentig perfekt in einer Stellung ausgeführt werden, sondern es gibt immer Alternativen. Wir passen die Übung an den Menschen an und nicht umgekehrt. Viel wichtiger ist es, den eigenen Körper und seine Grenzen kennen zu lernen. Trotzdem werden Sie sich wundern, wie schnell sich ihre Gelenkigkeit durch die Yoga-Übungen verbessert.

Muss ich mit gekreuzten Beinen auf dem Boden sitzen?

Nein. Bei der Sitzhaltung gibt es eine Vielzahl von Varianten, bei der wir bestimmt eine finden, die zu Ihnen passt. Viele Übungen können auch auf einem Stuhl ausgeführt werden. Außerdem werden die meisten Yoga-Übungen im Stand, im Knien oder in der Bauch- bzw. Rückenlage ausgeführt. Diese Übungen werden dann zu einer dynamischen Abfolge von Körperstellungen kombiniert.

Muss ich als “echter” Yogi vegetarisch leben?

Nein. Yoga verlangt weder eine vegetarische noch sonst wie abstinente Lebensweise. Oft stellt sich aber mit der Beschäftigung mit Yoga eine Tendenz zur Mäßigung und bewussten Lebensführung ein.

Wie kann ich mich am besten für einen Yogakurs anmelden?

Die Anmeldung kann über diese Webseite hier oder durch eine formlose Mail an vasb@lbtn-npugfnzxrvg-obaa.qr geschehen. Wir melden uns dann und vereinbaren ein unverbindliches Vorgespräch.